Karlsplatz in Freiburg

Bei Roadshow von Corona-Leugnern missachten Hunderte die Maskenpflicht

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Do, 22. Oktober 2020 um 18:47 Uhr

Freiburg

Seit vier Wochen tourt der umstrittene Corona-Skeptiker Bodo Schiffmann durchs Land. In Freiburg wollten ihn 350 Menschen sehen – fast alle ohne Maske. Die Polizei wurde ausgelacht.

Um 10.30 Uhr, da ist Schiffmann noch auf der Autobahn, haben sich die ersten Menschen auf dem Platz versammelt. Wer wegen des bekannten Kritikers der Corona-Politik gekommen ist, lässt sich leicht erkennen: Die Teilnehmer der Kundgebung tragen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung