Beistand für Eltern von Frühchen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 06. März 2014

Freiburg

Wenn ein Kind zu früh geboren wird, benötigen Mütter und Väter Unterstützung – der Frühchenverein ist für sie und ihre Ängste da.

Das Wärmebett braucht Elias nicht mehr – warme Decken reichen. Auch keine Magensonde ist mehr nötig: Wenn Elias Hunger oder Durst hat, meldet er sich von selbst. Sein Geburtsgewicht von 660 Gramm hat er auf 1995 Gramm gesteigert. Elias ist ein Frühchen, er wurde nach 27 Wochen und sechs Tagen Schwangerschaft geboren. Drei Monate hat ihn die Frühchen-Station der Uniklinik aufgepäppelt, nun kann er heim zu seiner Familie. Seit 2003 begleitet und unterstützt der Frühchenverein die oft sehr verunsicherten Eltern von Frühchen.

Elias wird nicht mehr lang in einem der Glaskasten-Inkubatoren auf der Frühchen-Station liegen. Bei der Kleinen im Nebenzimmer wird es noch dauern: Vor einer Woche kam sie auf die Welt, in der 23. Schwangerschaftswoche. Sie bewegt winzige Ärmchen und Beinchen, ihr Kopf steckt unter einem Verband. Sie hat einen Tubus in der Nase, der sie mit allem versorgt, was sie braucht.

Routiniert kommt die Kinderkrankenschwester Ina Scheibe mit dem Fiebermesser, tastet sich den kleinen Körper entlang – alle zwei bis drei Stunden kontrolliert sie die Temperatur, damit bei Komplikationen sofort reagiert werden kann. Auf Monitoren werden die Herzfrequenz und die Versorgung mit Sauerstoff überprüft.

Wenn Erika Casu vom ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ