"Du weißt Du bist Freiburger, wenn ..."

Benedikt Böckenförde: Kleine digitale Erfolgsgeschichte

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 14. November 2012

Freiburg

Die Facebook-Seite "Du weißt Du bist Freiburger, wenn..." hat inzwischen fast 16 000 Fans.

Die Halbwertszeit im Internet ist ziemlich kurz. Wer zum Beispiel beim sozialen Netzwerk Facebook eine Fan-Seite aufmacht, kann fast sicher sein, dass interessierte Nutzer einfach wieder abwandern, sobald es ihnen zu langweilig wird. Insofern ist das, was Benedikt Beckenförde und Patrik Powalowski vor gut einem Jahr ins Leben gerufen und aufgepäppelt haben, eine kleine Erfolgsgeschichte: Die Facebook-Seite "Du weißt Du bist Freiburger, wenn..." hat – trotz fehlendem Komma – inzwischen fast 16 000 Fans und erreicht auf digitalem Wege alles in allem bis zu 70 000 Leute in der Woche. Zum Vergleich: Das Zelt-Musik-Festival hat ein bisschen mehr als 5200 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ