Ruhe und Ordnung

CDU-Stadtrat Sander fordert eine Stadtpolizei für Freiburg

Joachim Röderer, update 17.45 Uhr

Von Joachim Röderer & update 17.45 Uhr

Mi, 27. April 2011 um 14:55 Uhr

Freiburg

Freiburg soll einen kommunalen Ordnungsdienst bekommen, der für mehr Ruhe und Ordnung in der Innenstadt sorgen soll. Das fordert CDU-Stadtrat Daniel Sander. Andere Städte haben mit einer Stadtpolizei gute Erfahrungen gesammelt.

Für Daniel Sander, Vorsitzender der CDU Altstadt und selbst Innenstadt-Bewohner steht fest: "Die Situation am Augustinerplatz, am sogenannten Bermudadreieck, aber auch an anderen Plätzen in der Innenstadt und im gesamten Stadtgebiet zeigt uns, dass die Stadt Freiburg endlich entschieden den Verwahrlosungstendenzen entgegentreten muss."

Es habe sich gezeigt, dass nur mit zusätzlichem Personal Ruhe und Ordnung in Freiburg, ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ