Comeback in neuer Funktion: Eberhard Fritz leitet das Eucken-Gymnasium

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 20. September 2017

Freiburg

Der Neue ist eigentlich gar nicht neu an der Schule. Eberhard Fritz hat einst seine erste Lehrerstelle am Walter-Eucken-Gymnasium angetreten. Jetzt ist der 58-Jährige zurückgekehrt – als Leiter einer großen beruflichen Schule mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Eberhard Fritz ist seit 1985 Lehrer, ursprünglich für Betriebswirtschaft, Geschichte und Gemeinschaftskunde. "Aber Gemeinschaftskunde habe ich nie unterrichten dürfen", sagt der Mann mit grauem Haar, Brille, Sakko und Turnschuhen im Büro an der Glümerstraße. Auf seinem Stundenplan stand Wirtschaftskunde, da herrschte Lehrermangel.

Nicht viele Lehrer gab es auch für etwas Neues an den Schulen: "Ab 1988 kam dieser ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ