Account/Login

Quartiersarbeit

Das Quartiersbüro der Caritas in Betzenhausen ist umgezogen

  • Di, 14. Mai 2019
    Freiburg

Von der Sundgaualle ans Bischofskreuz: Das Quartiersbüro der Caritas ist umgezogen, jetzt wurde der neue Raum eingeweiht.

Bei der Einweihung war viel los, unter...iner Gantert vom Vorstand der Caritas.  | Foto: Eggstein
Bei der Einweihung war viel los, unter anderem sprach Rainer Gantert vom Vorstand der Caritas. Foto: Eggstein

FREIBURG-BETZENHAUSEN. Wie sehr sich die Quartiersarbeit seit ihrem Start 2013 in Betzenhausen etabliert hat, zeigte sich am Samstagmittag: Da kamen nach dem Umzug des Quartiersbüros der Caritas, das bisher bei der katholischen Gemeinde St. Albert an der Sundgauallee untergebracht war, so viele zur Eröffnung des neuen Raums am Bischofskreuz 4, dass einige draußen bleiben mussten. Davor gab’s auch in Haslach eine Quartiersfeier – dort wurde der neue Quartiersraum Gutleutmatten eingeweiht.

Jetzt ist es mittendrin, umgeben von Geschäften und Wohnungen: Der Quartiersarbeiter Markus Fugmann freut sich über das neue Quartiersbüro. Die ersten Jahre sei es sinnvoll gewesen, die Räume der Gemeinde St. Albert zu nutzen, um von deren ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar