Sedanquartier

Der Kampf gegen Graffiti im Grün geht weiter

Johannes Tran

Von Johannes Tran

Mi, 24. Mai 2017 um 16:31 Uhr

Freiburg

Ein Tag reichte nicht aus: Weil sie bei einem Anti-Graffiti-Tag vor eineinhalb Wochen nicht fertig wurden, waren Maler erneut im Grün im Einsatz. Ihre Bilanz: 35 frisch gestrichene Häuser.

Der Anti-Graffiti-Aktionstag im Innenstadtquartier "Im Grün" hat am Dienstagnachmittag seinen Abschluss gefunden. Knapp zwanzig Malerinnen und Maler entfernten ehrenamtlich Schmierereien an neun Häusern, die aus Zeitgründen am ursprünglichen Aktionstag vor eineinhalb Wochen nicht überstrichen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ