Fasnet

Der schön schräge Gottesdienst: Hästrägermesse in St. Martin

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 15. Februar 2015 um 17:08 Uhr

Freiburg

Das Vaterunser ist auf alemannisch, die Predigt gereimt: Zum zehnten Mal versammeln sich Narren zur Hästrägermesse in St. Martin am Freiburger Rathausplatz – ein ganz besonderer Gottesdienst.

Leise läuten die Glöckchen an den Kostümen, als mit Pater Markus Emmanuel Fischer und Dompfarrer Wolfgang Gaber auch Narren im Häs den Mittelgang der Kirche St. Martin entlangschreiten, vor zum Altar. Die Gemeinde erhebt sich von den Bänken, Musik setzt ein. Das ist kein Lied aus dem Gesangbuch, soviel ist mal sicher. Die Guggenmusiker der Eckepfätzer werden diesen Gottesdienst mit Schlagern und internationalen Hits umrahmen, leise und laut, sensibel und schön ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ