Die Kandidaten liegen ziemlich auf Parteilinie

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 13. September 2013

Freiburg

Die Antworten auf eine BZ-Umfrage zeigen: Die politische Übereinstimmung mit dem Gegner kann höher sein als mit dem Partner.

Freiburgs Direktkandidaten liegen mit ihren persönlichen politischen Positionen auf der Linie ihrer Parteien im Bundestag – manche mehr, manche weniger. Das ist das Ergebnis einer kleinen BZ-Umfrage mit Kerstin Andreae (Grüne), Gernot Erler (SPD), Matern von Marschall (CDU), Sascha Fiek ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ