Wohnungsnot

In Landwasser fallen 250 Sozialwohnungen weg – doch beim neuen Einkaufszentrum sollen keine dazukommen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Do, 01. Dezember 2016 um 15:05 Uhr

Freiburg

Das Jahr 2017 wird für 250 Mieter in Landwasser unerfreulich beginnen: Die Miete ihrer Sozialwohnungen wird steigen, weil die Wohnungen aus der Bindung fallen. Gleichzeitig soll der Gemeinderat nächste Woche ein neues Einkaufszentrum mit bis zu 300 Wohnungen beschließen – und zwar mit deutlich weniger Sozialwohnungen als theoretisch möglich.

In Landwasser gibt es zur Zeit 366 gebundene Mietwohnungen, Ende des Jahres läuft die Bindung bei 250 davon aus – das sind fast 70 Prozent des Bestandes. Das heißt: Bei diesen 70 Prozent werden die Mieten höchstwahrscheinlich steigen.

Ausnahme von der Regel?
Vor diesem unschönen Hintergrund gab es eine lange Debatte am Montag im Hauptausschuss. Denn nächsten Dienstag soll der Gemeinderat Ja dazu sagen, dass der Freiburger Projektentwickler Peter Unmüßig das marode Einkaufszentrum in Landwasser für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ