"Diese Familien müssen souverän und ideenreich sein"

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mi, 22. Juni 2011

Freiburg

BZ-INTERVIEW mit Veronika Traub, die im Amt für Kinder, Jugend und Familie für die Vermittlung von Pflegeangeboten für Kinder zuständig ist.

Etwa 180 Pflegekinder leben in Freiburg derzeit in rund 160 Pflegefamilien. In Obhut wurden im ersten Halbjahr 2011 knapp halb so viele Kinder und Jugendliche genommen. An der sensiblen Nahtstelle zwischen den Familien, die diese Hilfen in Anspruch nehmen und den Familien, die diese Hilfe leisten, arbeitet seit fünf Jahren Veronika Traub. Im Amt für Kinder, Jugend und Familie ist sie zuständig für die Pflegestellen- vermittlung. Julia Littmann sprach mit ihr über Wünsche und Wirklichkeit.

BZ: Es gibt viele Familien in Freiburg – wie viele interessieren sich für Pflegekinder oder für die Bereitschaftpflege?
Veronika Traub: Es interessieren sich einige, aber nur acht Familien haben wir derzeit quasi in der Hinterhand. Ob das reicht? Nein, reichen kann das nicht. Genau genommen hatten wir noch nie das Gefühl, so, jetzt sind es dann mal genug Pflegefamilien, die bereit stehen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ