Unvollständiges Gutachten

Doch Klimawandel durch neuen Platz der Alten Synagoge

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 25. Juni 2010 um 19:52 Uhr

Freiburg

Die Stadt muss sich korrigieren. Auf dem Platz der Alten Synagoge wird sich nach der geplanten Umgestaltung das Mikroklima verschlechtern. Am stärksten betroffen dürfte die Bertoldstraße sein.

Dieses Ergebnis eines Gutachtens fehlt bislang in den Informationsunterlagen des Gemeinderats. Die Stadtverwaltung räumt das Versäumnis ein. Allerdings habe die neue Erkenntnis keine großen Auswirkungen im Lebensalltag. Anderer Ansicht ist Helmut Mayer, Leiter des Meteorologischen Instituts der Universität: "Flapsig gesagt, das wird ein kleiner Backofen."

"Klimatisch im grünen Bereich" hatte die BZ am 17. Juni getitelt. Diese Nachricht basierte auf der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ