Ein Blick ins Staatsarchiv: Schätze oder Altpapier

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 24. August 2011

Freiburg

Das Staatsarchiv hat von allen Freiburger Archiven die größte Raumnot – und es beherbergt wahre Schätze für denjenigen, der sie zu heben weiß.

Das Haus ist alles andere als schmuck. Doch der nüchterne Klotz in der Colombistraße 4 beherbergt das Freiburger Staatsarchiv, und das birgt Schätze. Man muss sie nur sehen. "Wenn keiner kommt, ist es Altpapier, aber wenn man Fragen an die Unterlagen stellt, ist es Gold", sagt Archiv-Chef Kurt Hochstuhl. Das Archiv ist mit Schätzen voll bis unters Dach. Und das ist das Problem.
Es gibt Leute, die Antworten in den alten Papieren suchen. Im Lesesaal geht ein Paar aus Südafrika Standesbücher durch, ein Mann scannt Unterlagen ein. Andere kommen, um in Entnazifizierungsakten zu erfahren, was ihr Großvater in der Nazizeit getan hat; Beamte schlagen in alten Flurbereinigungsdokumenten oder Handelsregistern nach, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung