Kriminalität

Der Colombipark soll sicherer und schöner werden

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Sa, 03. Juni 2017 um 10:16 Uhr

Freiburg

Drogenhandel und Raubüberfälle häufen sich im Colombipark: Eine Initiative will den Park nun sicherer und schöner machen – die Stadt ist dazu bereit. In wenigen Wochen beginnen erste Arbeiten.

Der Colombipark gilt als einer der schönsten Flecken der Innenstadt und ist zugleich doch auch einer der problematischsten: Drogenhandel und Raubüberfälle haben so zugenommen, dass die Polizei den Park zu einem von drei Kriminalitätsschwerpunkten in der Stadt erklärt hat, der besonderer Überwachung bedarf.

Eine Initiative von Anwohnern, Geschäftsleuten und Hoteliers will den Park nun aufwerten und hat dafür auch Ideen. Bereits in wenigen Wochen wird begonnen, die Mauer auf der Rotteckringseite abzusenken und darauf Sitzplätze zu schaffen.

Es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ