Stellplatzmangel

Freiburg braucht dringend neue Fahrrad-Parkplätze - nur wo?

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 12. Dezember 2017 um 07:46 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Zentrum von Freiburg sind Radbügel immer noch Mangelware. Die Uni fordert Abhilfe für das Dauerproblem. Derweil planen Stadtverwaltung und Unibauamt bis zu 1000 neue Bügel.

Die Uni fordert die Stadt auf, aktiv zu werden, und zeigt sich besorgt, zumal der Platz der Alten Synagoge fertig ist, die Radler über die Kronenbrücke fahren und in einem Jahr Hunderte Abstellplätze der Tram weichen müssen. Das Rathaus widerspricht, im März soll ein Konzept vorliegen. Ein anderes gibt’s schon für die Unibibliothek, um die Situation dort zu entschärfen (Kommentar).

"Wir werden zugeschüttet mit Fahrrädern, Rettungswege sind blockiert", sagt Jürgen Steck zur UB. Er leitet die Uni-Stabsstelle Umweltschutz und den Arbeitskreis Nachhaltige Universität. Der hat mit der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ