Sicherheitslage

Freiburg hat jetzt drei kriminalitätsbelastete Zonen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 02. Februar 2017 um 14:00 Uhr

Freiburg

Die Zahl der Kriminalitätsschwerpunkte in Freiburg ist von zwei auf drei gestiegen. Zu dieser Kategorie zählt die Polizei den Stühlinger Kirchplatz, Teile der Altstadt und seit kurzem auch den Colombipark.

Eine solche Klassifizierung, die sich an Fallzahlen orientiert, gibt der Polizei in den entsprechenden Zonen weitreichendere Rechte: Sie kann ohne Anlass Kontrollen vornehmen oder auch Taschen durchsuchen. Am Stühlinger Kirchplatz scheint sich die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung