Studentisches Projekt

Karte: zeigt Standorte von 140 Überwachungskameras in Freiburg

amr

Von amr

Fr, 12. Juni 2009 um 16:42 Uhr

Freiburg

Die Studentenvertretung u-Asta hat 140 Standorte von Überwachungskameras in der Freiburger Innenstadt kartiert. Ein virtueller Stadtplan listet die beobachteten Orte auf.

Rund 800 Meter sind es vom Freiburger Hauptbahnhof bis zum Bertoldsbrunnen. Wer diese Strecke zu Fuß zurück legt, wird von mindestens zehn Kameras erfasst. Wer sich unterwegs entschließt, Geld abzuheben oder einzukaufen, kann noch die ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ