Walter-Eucken-Gymnasium

Freiburger Gymnasiasten haben Unterricht im und ums Münster herum

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 07. Mai 2019 um 19:00 Uhr

Freiburg

Mittelalter, Mathe, Marktanalyse: Neuntklässler des Walter-Eucken-Gymnasiums haben ihr Klassenzimmer nach draußen verlegt. Dadurch soll der Unterrichtsstoff Bezug zur Realität finden.

Die drei Schülerinnen zählen durch, als sie über den Münsterplatz gehen. Ergebnis: Die meisten Kunden in der Innenstadt kaufen lieber an der Kajo als im Internet ein, weil sie die Waren sehen möchten, sagt Melika Kheirkhah. Die 14-Jährige hat mit Emilia Stehr und Laura Pilsetniece eine Umfrage in umliegenden Geschäften gemacht – im Breuninger, DM und kleinen Läden. Jetzt geht’s zur Alten Wache, wo der Unterricht in Volks- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ