Herdern

Gagfah-Wohnungsverkauf ist vom Tisch

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 01. Februar 2012

Freiburg

Der umstrittene Immobiliendeal in Herdern ist vom Tisch. Die Gagfah als Eigentümerin hat ihre 13 Häuser mit 108 Wohnungen vom Markt genommen.

Das teilte gestern Geschäftsführer Dieter Schwahn von der Südwert GmbH aus Bietigheim-Bissingen mit, die als Käuferin mit der Gagfah so gut wie einig gewesen war. Nicht zuletzt politische Gründe spielten für das Scheitern eine Rolle.

Im Gemeinderat, so Finanzbürgermeister Otto Neideck, habe es keine Mehrheit gegeben. Die aber wäre nötig gewesen, um die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung