Re-Opening

Galerist Springmann wagt in Freiburg einen Neuanfang

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Di, 18. Juli 2017 um 11:06 Uhr

Freiburg

Zurück an alter Wirkungsstätte: Der Freiburger Kunsthändler Henrik Springmann und seine Frau Christine eröffnen in Freiburg wieder ihre Galerie in der Schusterstraße. Was ist dort geplant?

An alter Wirkungsstätte, in der Schusterstraße 25, wagen Galerist Henrik Springmann und seine Frau Christine einen Neuanfang. Am Mittwochabend eröffnet das Kunsthändlerpaar dort wieder eine Galerie – mit neuer Ausrichtung. Sie soll exklusiver, weniger breit aufgestellt sein, sehr populäre, kommerzielle Künstler wie Janosch und Tomi Ungerer sind passé, der Schwerpunkt liegt nun bei vermehrt jungen, internationalen Künstlern der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ