Account/Login

Taubenkopf

Gegen die geplanten Windräder auf dem Schauinsland formiert sich Widerstand

Fabian Vögtle
  • Do, 13. September 2018, 10:27 Uhr
    Freiburg

     

Auf dem Taubenkopf könnten in Zukunft die höchsten Windräder Freiburgs stehen. Im Kappler Tal fürchtet man Beschattung, Lärm und mögliche Folgen von Infraschall. Doch bis zum Bau sind es noch einige Schritte.

Blick ins Kappler Tal: Rechts unten si...Fläche ist für Windanlagen vorgesehen.  | Foto: Ingo Schneider
Blick ins Kappler Tal: Rechts unten sind elf Häuser, die noch zum Ort gehören. Links oben, wo nur Wald zu sehen ist, befindet sich der 880 Meter hohe Taubenkopf. Diese Fläche ist für Windanlagen vorgesehen. Foto: Ingo Schneider
1/3
"Wir machen uns Sorgen", sagt Susanne Issig. Vor zwei Jahren hat sie eines der elf alten Häuser am Ende des Kappler Tals gekauft und genießt dort wie ihre rund 30 Nachbarn die idyllische Lage. Dass nun in unmittelbarer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar