Hotel Burggraf

Geisterhaus auf dem Schauinsland: Der Umbau kommt voran

Alexandra Sillgitt

Von Alexandra Sillgitt

So, 11. August 2013 um 18:26 Uhr

Freiburg

Jahrelang hat das "Geisterhaus" auf dem Schauinsland leer gestanden – nun kehrt in das frühere Hotel wieder Leben ein: Eine Freiwilligenorganisation päppelt es auf. Was soll dann daraus werden?

Wo einst Asseln und Spinnen durch die Gänge wuselten, räumen Dutzende Hände Schutt beiseite und dichten Fenster ab: 18 Frauen und Männer der Freiwilligenorganisation Service Civil International (SCI) bereiten zusammen mit dem Berghausverein das ehemalige Hotel Burggraf auf dem Schauinsland für den Ausbau vor. Noch in diesem Jahr soll mit der Baugenehmigung der Startschuss für das Millionenprojekt in bürgerschaftlicher Hand fallen (Fotos).

"Wir haben es noch nie bereut." Achim Hombach Sie kichern und glucksen, russische Wörter hallen durch den unverputzten Flur. Gianna Galitzka verstummt. Konzentriert streicht die 21-jährige Ukrainerin Mörtel auf das Reibebrett, drückt es an die Wand und streicht zügig nach oben. Kritisch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ