Freiburger Gemeinderat berät über Baugebiet am Schlierberg

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 24. September 2013 um 10:23 Uhr

Freiburg

Da Freiburg dringend weitere Wohngebiete benötigt und es noch einige Zeit bis zu einem neuen Stadtteil dauern wird, will die Stadtverwaltung jetzt Flächen mobilisieren, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. Mit dabei ist der Schlierberg im Stadtteil Wiehre.

Am Dienstag soll der Gemeinderat entscheiden. Kurios: Wie viele neue Wohneinheiten dort entstehen könnten und wann die Planungen konkret beginnen, darüber gibt es aus dem Rathaus unterschiedliche Aussagen. Der Bürgerverein Mittel- und Unterwiehre ist generell gegen eine Bebauung der Hänge.

Laut der Gemeinderatsdrucksache, die den Stadträten in ihrer heutigen Sitzung vorliegt, könnten auf den vier am Schlierberg vorgesehenen Flächen insgesamt zwischen 440 und 680 neue ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ