Im Schnittpunkt von Wohnen und Sozialarbeit

Gerhard M. Kirk

Von Gerhard M. Kirk

Mi, 08. Dezember 2010

Freiburg

Mit der Akademie für soziales Wohnen arbeiten die Evangelische Hochschule und die Gisinger Hausverwaltung zusammen – und haben beide einen Nutzen davon.

Es ist ein für die deutsche Hochschullandschaft einmaliges Projekt: die Akademie für soziales Wohnen, für die sich die Evangelische Hochschule Freiburg und die Gisinger Hausverwaltung GmbH zusammengetan haben. Aus Nachbarschaftskonflikten heraus entstanden, führt diese Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wohnungswirtschaft mittlerweile zu einem ungewöhnlichen Miteinander von sozialer Arbeit und Wohnen.

Ausgangspunkt war eine Studie der Hochschule in zwei von Gisinger verwalteten größeren Freiburger Wohnanlagen. Diese Untersuchung belegte: Konkurrierende Lebensstile – Junge und Ältere, Mieter und Eigentümer, Kinderlose und Familien – führen aufgrund verschiedener Bedürfnisse und Vorstellungen fast zwangsläufig zu Konflikten. Die allerdings mit Beratung zu lösen sind. Also ging die Hochschule, erzählt Professorin Isolde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung