Architekturwettbewerb

Jugendliche entwerfen Modelle zur Schlossbergnase

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 17. Mai 2017

Freiburg

Eine schwierige Aufgabe lösten Schülerinnen und Schüler bei einem Wettbewerb des Architekturforums: Sie machten sich Gedanken zur Schlossbergnase. Vier Gewinnerklassen wurden prämiert,

Über die Gestaltung der Schlossbergnase macht sich die Stadtverwaltung immer mal wieder Gedanken. Vor allem wenn unter anderem der Gemeindevollzugsdienst aus den dortigen Gebäuden auszieht (die BZ berichtete). Nun hat das Architekturforum Freiburg, Schülerinnen und Schüler aufgefordert, beim Wettbewerb "Schloss.Berg.Stadt" Modelle für das Areal zu entwerfen. Vier Klassen wurden nun mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Zwölf Klassen von Klasse 5 bis 12 haben am Wettbewerb teilgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Architekturforums. Die Schüler sollten sich Gedanken dazu machen, wie die Schlossbergnase und der Schwabentorplatz gestaltet werden können und welche Nutzungen sie sich an dieser Stelle wünschen. "Wir haben eine Menge Ideen geliefert bekommen, teilt Ingeborg Thor-Klauser vom ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ