Marktmeister contra CDU-Chefin

Kanzlerin Merkel in Freiburg am falschen Platz?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 24. August 2009 um 12:12 Uhr

Freiburg

Angela Merkel kommt am 3. September nach Freiburg. Ihren Auftritt zur Mittagszeit muss sie auf dem kleinen Rathausplatz absolvieren, den Münsterplatz gab der Marktmeister nicht frei, sagt die CDU. Der Marktmeister widerspricht dieser Darstellung.

Die Gesetze der Freiburger Markt-Wirtschaft sind hart und sie gelten auch für eine Bundeskanzlerin: Weil ihr Auftritt mit dem Münstermarkt kollidiert wäre, muss Angela Merkel bei ihrem Wahlkampfauftritt am Mittag des 3. September auf den kleineren Rathausplatz ausweichen. Dessen Kapazität ist derzeit zudem noch eingeschränkt, weil dort wegen des Rathausumbaus ein Zelt für die Tourist Info steht. Nur für 1500 Zuhörer wird Platz sein, schätzt die Polizei. Wer an der falschen Platzwahl nun Schuld trägt, darüber wird gestritten.

Für die Bundeskanzlerin wird es also in Freiburg richtig eng. Nach den Wahlkampfauftritten der Kanzlerin in anderen Städten kann man davon ausgehen, dass es bei ihrem einzigen Auftritt in Südbaden ein echtes Platzproblem geben könnte: In Münster in Westfalen – mit Freiburg durchaus vergleichbar – kamen in der vergangenen Woche 3000 Zuhörer, in Plauen in Sachsen 5000, auf der Insel Norderney 1500. "Und zu einer Autogrammstunde auf Sylt strömten 2500 Leute", berichtet Daniel Sander, CDU-Wahlkreiskandidat. Auch er war nach eigener Aussage ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ