Klischees sind hilfreiche Reibeflächen

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Sa, 24. Januar 2009

Freiburg

Zu Gast in Freiburg: Der Schauspieler Hamze Bytyci steht mit anderen Roma und mit Nicht-Roma in "Carmen now" auf der Bühne

Hamze Bytyci ist einer, der gerne und gut gelaunt aufs Ganze geht. Keiner, der um den heißen Brei redet. So sagt der 26-jährige Schauspieler denn auch – gefragt nach seinem Wohnort: "Als Zigeuner nehme ich mir raus, überall behaust zu sein." Als "Zigeuner" lässt sich der in Prizren im Kosovo geborene Rom von anderen nicht gerne bezeichnen. Im Theaterprojekt "Carmen now", das am heutigen Samstag im Freiburger Theater Premiere hat, sind solche Unterscheidungen auch ein Thema – und Hamze Bytyci ist auf der Bühne dabei.

Dass er als staatenloses Flüchtlingskind Anfang der 90er Jahre zum ersten Mal in Freiburg auf der Bühne stand, verdankt er der engagierten Theaterallrounderin Margarethe Mehring-Fuchs und ihrem Theaterprojekt "Die Blume des Glücks", einem Roma-Märchen über den Weg des Lebens. Auf der Suche nach Darstellern für das Stück kam die Theaterfrau damals auch ins Flüchtlingswohnheim in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ