Gesundheitswesen

Konkurrenz sauer – Uniklinik wirbt Krebsspezialist ab

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Mi, 16. Februar 2011 um 19:26 Uhr

Freiburg

Der Arzt Michael Bauer hat das Monopol für Brustkrebsscreenings in Südbaden. Bisher kooperierte er mit dem Emmendinger Kreiskrankenhaus und zwei Freiburger Häusern. Nun warb ihn die Uniklinik ab. Die Konkurrenz ist sauer.

Unter den Brustkrebsärzten in Südbaden ist Michael Bauer ein gefragter Mann. 20.000 Patientinnen lassen sich jedes Jahr von ihm und seinem Partner Klaus Weingart untersuchen. Als Verantwortliche für das staatliche Mammografie-Screening-Programm werden alle südbadischen Frauen ab 50 Jahren regelmäßig zum Brustkrebscheck an das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung