Leif ist noch viel zu abstrakt

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 07. September 2009 um 19:23 Uhr

Freiburg

Im Bildungsbereich besteht in Freiburg Handlungsbedarf. Doch ob das Modellprojekt Leif das leisten kann ist kaum abzusehen. Der Grund: Hinter verquasten Wortungetümen und abstrakten Textbausteinen ist der wahre Nutzen unauffindbar.

60 Prozent der deutschen Schülerinnen und Schüler schaffen in Freiburg nach der Grundschule den Sprung aufs Gymnasium, bei Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund sind es dagegen nur knapp 30 Prozent. Die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ