Mietspiegel im Angebot

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 11. November 2009

Freiburg

Die Stadtverwaltung möchte den Mietspiegel künftig von Interessenverbänden erstellen lassen, doch nicht alle möchten das auch

Die Stadtverwaltung würde den Mietspiegel in Zukunft am liebsten nicht mehr selbst, sondern von den Interessenverbänden der Mieter und der Vermieter erstellen lassen. Darüber informierte Bürgermeister Otto Neideck am Montag den Hauptausschuss. Ob allerdings aus diesem überraschenden Vorschlag etwas wird, ist mehr als ungewiss: Mieterverein und andere Mieterverbände haben bereits dankend abgelehnt.

Die Idee ist folgende: Interessenverbände der Mieter und Vermieter – also etwa Mieterverein, Haus & Grund, Badischer Mieterring, Interessengemeinschaft Wohnungs- und Hauseigentum, Mieterhilfe, die Arbeitsgemeinschaften Freiburger Wohnungsbaugenossenschaften und Wohnungsbauunternehmen – sollen eine Arbeitsgruppe bilden. Paritätisch, also gleichberechtigt besetzt soll sie festlegen, wie der neue Mietspiegel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung