Mit Bagger und Spritze

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 17. Juni 2018

Freiburg

Der Sonntag Der Abriss eines großen Gebäudes wie das der Volksbank ist ein Akt komplexer Logistik.

Das Gelände des ehemaligen Volksbank-Gebäudes an der Freiburger Bahnhofsachse ist die momentan prominenteste Großbaustelle in der Freiburger City und ein Rundgang zeigt, dass das Entfernen eines Gebäudes mitunter mehr einer Operation gleicht.

Der einstige Büroturm der Volksbank am Bahnhof ist nicht mehr zu sehen und für den Laien der Abriss damit vollendet. Aber das stimmt nicht – unter der Oberfläche wartet viel Arbeit. "Die unterirdische Bausubstanz hat fast dieselbe Menge wie die oberirdische", sagt Carsten Friedrich, der bei der Firma Züblin arbeitet und Oberbauleiter an der Volksbank-Baustelle ist. Unter dem Gebäude gab es drei Tiefgaragengeschosse, erst das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung