Freiburg

Mit dem Twike durch die Alpen

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Mi, 15. August 2012

Freiburg

Eine Freiburger Geografin fährt mit ihrem Twike bei der E-Miglia mit. Mit ihrem dreirädrigen Elektromobil startet Silvia Brutschin bei der internationalen Rallye für Elektromobile durch die Alpen. Unter den 20 Startern ist ein weiterer Freiburger.

Mit einem Twike, einem dreirädrigen Elektromobil, ist die Freiburger Geografin Silvia Brutschin dieser Tage auf der E-Miglia, der internationalen Rallye für Elektromobile durch die Alpen unterwegs. Die Rallye startete am vergangenen Sonntag in München, über Großglocknerhochalpenstraße und Südtirol geht es in vier Tagen nach St. Moritz. 800 Kilometer sind insgesamt zu bewältigen, leise und emissionsfrei. 20 Elektromobile, darunter vier Twikes, nehmen teil und fahren um ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ