Account/Login

Mit Volldampf zum Landespreis

  • Mi, 03. Januar 2018
    Freiburg

     

DAS WAR MEIN JAHR: Paul Klein hat mit seiner Arbeit über den Trümmerexpress eine Auszeichnung für Heimatforschung bekommen.

Paul Klein interessiert sich generell ...schichte des Freiburger Trümmerzuges.   | Foto: Michael Bamberger
Paul Klein interessiert sich generell für die Eisenbahn – und ganz besonders für die Geschichte des Freiburger Trümmerzuges. Foto: Michael Bamberger

FREIBURG. Er ist noch keine 20 Jahre alt, aber seine Arbeit ist bereits im Haus der Geschichte in Stuttgart verewigt: Paul Klein hat im November den Landespreis für Heimatforschung in der Kategorie Schülerpreis gewonnen. In seinem Seminarkurs vor anderthalb Jahren hatte er zur Nachkriegszeit in Freiburg geforscht und seinen thematischen Schwerpunkt auf den "Trümmerexpress" gelegt, der von 1947 bis 1949 massenweise Trümmer aus der Freiburger Innenstadt fuhr.

Paul Klein ist ein zurückhaltender junger Mann, bescheiden spricht er über seinen Preis und seine eigene Leistung. Aus Interesse habe er geforscht und sein Augenmerk bewusst auf einen bis ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar