Freiburger Innenstadthandel

Mode-Kaiser fordert sonntägliches Shopping-Verbot im Internet

Adrian Hoffmann

Von Adrian Hoffmann

Do, 30. April 2015 um 11:34 Uhr

Freiburg

Wenn schon keine verkaufsoffenen Sonntage in Freiburg, dann bitte auch eine sonntägliche Kaufsperre im Internet – Modehaus-Chef Gerhard Kaiser macht einen kuriosen Vorschlag.

Modehaus-Chef Gerhard Kaiser hat bei einer Podiumsdiskussion der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Freiburg am Mittwoch seine Forderung nach verkaufsoffenen Sonntagen in der Freiburger Innenstadt bekräftigt. Dies wäre nur als "Gleichberechtigung" zum Internethandel zu sehen, sagte er im Autohaus Kollinger im Gewerbegebiet Haid.
Etwas ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung