Account/Login

Investition

Low-Budget-Hotelkette will Hotel in Freiburg bauen

Uwe Mauch
  • Di, 15. Januar 2013, 09:43 Uhr
    Freiburg

Die Münchner Hotelkette "Motel One" will nach Freiburg expandieren. Im Spätherbst 2014 soll das Haus am Siegesdenkmal die ersten Gäste beherbergen. Projektentwickler Peter Unmüßig wird als Investor und Vermieter auftreten.

210 neue Hotelzimmer sind im künftigen...l One“ am Siegesdenkmal geplant.  | Foto: privat
210 neue Hotelzimmer sind im künftigen „Motel One“ am Siegesdenkmal geplant. Foto: privat

Das bestehende Gebäude an der Ecke Friedrichring/Habsburgerstraße soll abgerissen und durch einen Neubau mit gleichem Volumen und nahezu gleicher Kubatur ersetzt werden. Geplant ist ein Hotel mit 210 Doppelzimmern. Das Unternehmen will 25 bis 30 Arbeitsplätze schaffen.

Von einer Traumansiedlung spricht Freiburgs Wirtschaftsförderer Bernd Dallmann. "Motel One" sei eine eigene Marke mit seinen "Ikea-ähnlichen und funktionalen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar