Immentalstraße

Nach einem Blitzschlag muss ein Mammutbaum in Herdern gefällt werden

Hans Sigmund

Von Hans Sigmund

Sa, 20. Oktober 2018

Freiburg

An der Immentalstraße/Ecke Längenhardstraße steht auf dem Gelände des „Hauses des Lebens“ seit mehr als 100 Jahren ein mächtiger Mammutbaum. Doch nicht mehr lange: Der Baum leidet zunehmend an den Folgen eines Blitzeinschlages vor zwölf Jahren und muss bald gefällt werden. Als Ersatz wird eine Kastanie gepflanzt.

Als 2006 der Blitz den mehr als 60 Meter hohen Baum traf, wurde ein ganzes Stück der Krone abgesprengt. Wie das "Haus des Lebens", eine katholische Einrichtung für Schwangere und junge Mütter in schwierigen persönlichen oder sozialen Situationen, dem Bürgerverein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung