Dietenbach

Neuer Freiburger Stadtteil soll größer werden als Rieselfeld

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Di, 13. September 2016 um 12:32 Uhr

Freiburg

Es ist ein Mega-Projekt für 12.500 Menschen: Der neue Freiburger Stadtteil Dietenbach soll vis-à-vis des Rieselfeldes entstehen – und deutlich größer werden. Die Pläne werden immer konkreter.

Der geplante Stadtteil Dietenbach soll deutlich größer werden als das benachbarte Rieselfeld. Oberbürgermeister Dieter Salomon stellte gemeinsam mit Baubürgermeister Martin Haag und Bürgermeister Otto Neideck am Dienstagmittag die Ergebnisse eines Testentwurfs vor, wonach mehr Wohnungen möglich sind als erwartet.

Verwaltung muss sich mit 390 Eigentümern einigen
12.500 Einwohner sollen künftig dort leben. Die Probleme mit Hochwasser und Lärm sind lösbar, und Hochspannungsleitungen lassen sich verlegen. Aber das hat seinen Preis. Die städtischen Planer haben ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ