BZ-Mitarbeiter gegen Stürmerstar

Niko Linsenmaier - so spielt ein EHC-Crack Eishockey an der Playstation

Daniel Laufer

Von Daniel Laufer

Do, 17. April 2014

Freiburg

Der eine schoss drei Tore, der andere 20: BZ-Mitarbeiter Daniel Laufer hat Niko Linsenmaier, den Stürmerstar des EHC Freiburg, herausgefordert – an der Playstation.

Niko Linsenmaier, Stürmer des EHC Freiburg, gehört zu den Top-Scorern der Eishockey-Oberliga Süd. Heute Abend spielt er in der Franz-Siegel-Halle um den Aufstieg in die zweite Liga – und halb Freiburg fiebert mit. Weil er vom Eishockey nicht genug kriegen kann, zockt Linsenmaier in seiner Freizeit auf der Playstation "NHL 14". Ob er auf der Spielkonsole dasselbe abrufen kann wie auf dem Eis? BZ-Mitarbeiter Daniel Laufer hat ihn herausgefordert.

Es klingelt, und ich öffne die Türe. Im Treppenhaus steht Niko Linsenmaier. Ich habe ihn eingeladen, um mit ihm Eishockey zu spielen. Auf echtem Eis schätze ich meine Chancen als gering ein, deswegen fordere ich ihn auf der Playstation heraus – in "NHL 14". Niko kündigt gleich an: "Normalerweise spiele ich mit den St. Louis Blues und den Chicago Blackhawks – die haben die besten Spieler. Patrick Kane zum Beispiel." Da muss ich ihn leider enttäuschen: Heute wird daraus nichts. Vor der Saison hat Niko elf Tage bei dem Deutsche-Eishockey-Liga- Team der Grizzly Adams Wolfsburg mittrainiert, deshalb habe ich entschieden: Mit ihnen wird er auch heute spielen.

Wir auf dem Sofa, die Konsole läuft, nur eines fehlt noch: ein Linsenmaier im virtuellen Team der Wolfsburger. Sich selbst muss er erst noch erstellen, bitte so originalgetreu wie möglich. Schlittschuhe für 1000 Euro, der Schläger für schlappe 360 – ein Eishockeyspieler lässt sich nicht lumpen. Beim Geburtsort ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung