Party statt Altkleidersack

Veronika Keller

Von Veronika Keller

Mo, 25. Mai 2009

Freiburg

Die erste Kleidertauschaktion im Klub Kamikaze war ein voller Erfolg – und für einen guten Zweck.

Er war ein Geschenk von Mama, lieb gemeint, nicht gerade billig, aber unbrauchbar: der orange-weiß-gestreifte Blazer im klassischen Uniformschnitt. Alexa Reisinger hat ihn ein einziges Mal getragen, bei einem Familienfest. Dann hat er jahrelang den Kleiderschrank verstopft. Für solche und ähnliche Problemfälle bot der Freitagabend die perfekte Lösung: Im Klub Kamikaze in Oberlinden hieß es: "Feiern, Tanzen, Kleidung Tauschen".

Das orangene Ungetüm ist Alexa Reisinger los: Es hängt neben anderen ungeliebten Kleidungsstücken an einer Wäscheleine und wartet auf eine neue Besitzerin, während die alte einen Cocktail schlürft. Von der Idee der Klamottentausch-Party ist die 31-Jährige begeistert: "Jeder macht mal einen Fehlkauf oder sieht sich an Kleidungsstücken satt", meint sie: "Sie zu einer Party mitzubringen und gleichzeitig selbst auf die Suche nach einem schönen Teil zu gehen, ist praktisch und macht Spaß."

Der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ