BZ-Interview

Personalrat zur Lage an der Uniklinik: "Das lassen wir uns nicht gefallen"

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Mi, 15. Mai 2013

Freiburg

Helmut Pötzsch über Sparpläne und geplante Stellenkürzungen

Und sie demonstrieren schon wieder: Vor dem Freiburger Rathaus protestierten am Dienstag die Beschäftigten der Uniklinik erneut gegen die geplanten Stellenkürzungen in ihrem Haus. Hatte nicht vor kurzem erst der Aufsichtsrat eine Überarbeitung der Sparpläne angekündigt? Michael Brendler sprach mit dem Personalratsvorsitzenden Helmut Pötzsch über den wackligen Burgfrieden im Universitäts-Krankenhaus.

BZ: Herr Pötzsch, vor zwei Monaten hat das Stuttgarter Wissenschaftsministerium versprochen, die massiven Personalkürzungen an der Uniklinik Freiburg würden überprüft – nun stehen Sie wieder protestierend auf der Straße. Waren das denn alles leere Versprechungen?
Pötzsch: Es ist nicht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung