Abschied vom Amt

Polizeipräsident Bernhard Rotzinger geht in Ruhestand – und will für den Freiburger Gemeinderat kandidieren

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 31. Oktober 2018 um 19:04 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Sein Abschied kommt überraschend: Ende März 2019 geht der Freiburger Polizeipräsident vorab in den Ruhestand. Bei der Kommunalwahl im Mai will der 62-Jährige für die CDU für den Gemeinderat kandidieren.

Freiburg bekommt 2019 einen neuen Polizeipräsidenten. Denn Amtsinhaber Bernhard Rotzinger geht Ende März nach 42 Dienstjahren bei der Polizei in Ruhestand. Rotzingers Abschied kommt überraschend. Der 62-Jährige hatte im Januar 2017 seine Dienstzeit bis Ende August 2019 verlängert. Er hätte theoretisch bis zu seinem 65. Geburtstag und damit noch zwei Jahre länger im Amt bleiben können. "Aber ich wollte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ