Platznot

In der Freiburger UB gibt's jetzt Lernplätze nur für Juristen

Christian Engel

Von Christian Engel

Fr, 19. Januar 2018 um 12:47 Uhr

Freiburg

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät ist zufrieden, die Fachschaft hält sie für eine Notlösung: Sticker, die auf UB-Lernplätze für Juristen hinweisen. Weitere Veränderungen sollen folgen.

Die Universitätsbibliothek (UB) kommt nicht zur Ruhe. Das liegt vor allem an ihrer Anziehungskraft. Im Januar 2016 schaffte die UB-Leitung zusätzliche Stühle an. Einen Monat später trat eine Art Parkscheinregelung in Kraft, die den Andrang entzerren soll.

Aufkleber weisen auf die Plätze hin
Derzeit strömen die Studierenden in die Unibibliothek, um sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Die Leitung hat nun einen weiteren Versuch gestartet, um die angespannte Platz-Situation für die Juristen etwas erträglicher zu gestalten. Auf den Tischen im zweiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ