SAGEN SIE MAL ...: "Ein realistisches Bild vom Studium zeichnen"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 23. Oktober 2014

Freiburg

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Florian Schneider (29), Jurastudent und Mitbegründer des Vereins Campusnah.

STÜHLINGER (cfr). Gemeinsam mit elf anderen Studierenden hat Florian Schneider vor zwei Jahren den unabhängigen und gemeinnützigen Verein Campusnah gegründet, der Schülern die Studienfachwahl erleichtern will und für Samstag zu einem Informationstag einlädt. Der 29-Jährige stammt aus Rothaus und kam 2005 fürs Jurastudium nach Freiburg. Zurzeit schreibt er an seiner Dissertation im IT-Sicherheitsrecht. Schneider ist ledig und lebt im Stadtteil Stühlinger.

Was ist die Idee von Campusnah?
Wir wollen Schülern die Möglichkeit geben, sich ein realistisches Bild vom Studium im Allgemeinen und von bestimmten Studiengängen im Besonderen zu machen. Dabei beschönigen wir nichts, sondern zeichnen ein realistisches Bild. Wir sind keine typische Studienfachberatung, sondern gewähren den Schülern Einblicke in ihr Studienfach und rücken da auch die eine oder andere falsche Vorstellung gerade.

Wie machen Sie das?
Wir gehen in die Schulen und veranstalten Workshops zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ