St. Ottilien

Sanierung der Wallfahrtskapelle St. Ottilien ist fertig

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 16. Juli 2017 um 13:14 Uhr

Freiburg

Nach knapp zwei Jahren Komplettsanierung ist die Wallfahrtskapelle in St. Ottilien fertig. 1,3 Millionen Euro hat die denkmalpflegerische Arbeit an der Kapelle aus dem Jahr 1505 gekostet.

Ein Jahr – so lange hat allein die Sanierung des Dachstuhls gedauert. Und fast zwei Jahre dauerte es, bis die Wallfahrtskapelle St. Ottilien komplett saniert war – mit denkmalpflegerischem Fingerspitzengefühl und Kosten von rund 1,3 Millionen Euro. Am Freitag ist das Waldheiligtum unterhalb des Roßkopfs feierlich wiedereröffnet worden.

"Wow, das sieht ja ganz anders aus", sagt vier Tage zuvor ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ