Soll der Friedhof ein lebendiger Ort sein?

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mo, 11. März 2019

Freiburg

Beim "Grünen Salon" ging es um die Zukunft von Friedwäldern.

FREIBURG. Sind Friedwälder die neuen Friedhöfe? Im Herbst 2018 hakten die Grünen in einer Anfrage an die Stadtverwaltung nach, ob es möglich sei, eine Begräbnisstätte auf kommunalen Waldflächen einzurichten. Die Antwort sei negativ gewesen, weil die Stadtverwaltung befürchte, Einnahmen zu verlieren, bilanziert die Grünen-Stadträtin Maria Hehn. Das Interesse aus der Bevölkerung an dieser Frage sei aber riesig. Mit ihrem Kollegen Timothy Simms moderierte Hehn am Sonntag ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ