Account/Login

Stadt Freiburg und Architekturbüros entwickeln modular zusammengesetzte Flüchtlingsheime

Frank Zimmermann
  • Mi, 27. April 2016
    Freiburg

Die Stadt Freiburg hat zusammen mit drei Architekturbüros Flüchtlingsheime entwickelt, die modular zusammengesetzt werden /.

Noch im Bau: Die Flüchtlingsheime in Zähringen   | Foto: ingo schneider
Noch im Bau: Die Flüchtlingsheime in Zähringen Foto: ingo schneider
Es sollte ein Experiment, eine Alternative zu den gängigen Blechcontainern. "Wir wollten Atmosphäre, etwas ganz Anderes für unsere Gäste schaffen”, sagt Architekt Michael Miorin-Bellermann. Der Projektleiter des städtischen Gebäudemanagements Freiburg (GMF) steht vor der neuen, fast fertigen Flüchtlingsunterkunft am Rande des Stadtteils Tiengen, die in wenigen Wochen bezogen wird. Es ist die erste Freiburger Flüchtlingsunterkunft, die ganz aus Holz gebaut ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar