"Tanzen ist irgendwie hemmungslos"

Alicja Schindler

Von Alicja Schindler

Mo, 10. März 2014

Freiburg

Beim Projekt Braindance tauschen sich Parkinsonkranke, Tänzer und Wissenschaftler aus / Morgen gibt’s wieder Üben für jedermann.

Menschen mit Parkinson leiden an Bewegungsstörungen – Tänzer dagegen gelten als Bewegungsexperten. Die beiden Gruppen bringt "Braindance" zusammen, ein Projekt von Stadttheater und dem Exzellenzcluster "Brainlinks – Braintools" der Universität.

Gespannt drehen zwei Männer mit Hemd und zwei Frauen in Trainingshosen die Köpfe. Sie heben die Augenbrauen, lächeln ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ