Seeputzete

Taucher fischen nur zwei Schildkröten aus dem Flückigersee

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 08. September 2013 um 16:36 Uhr

Freiburg

Taucher haben den Freiburger Flückigersee von Müll und Unrat befreit. Die Hatz auf die Wasserschildkröten, die im See leben, blieb weitgehend erfolglos. Nur zwei von 200 Tieren ließen sich fangen.

An schönen Tagen sonnen sie sich zur Freude der Spaziergänger im Flückigersee: die Wasserschildkröten. Am Sonntag tauchten sie lieber ab. Da nämlich nahmen Taucher bei einer Seeputzete nicht nur rostige Fahrräder und anderen Müll ins Visier, sondern auch die Schildkröten. Denn Wasserschildkröten in Binnengewässern werden zum Problem – nicht nur in Freiburg.

Wodkaflaschen, Autoreifen, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ