Umgestricktes Liniennetz

Mit dem neuen Fahrplan müssen sich die Nutzer umstellen

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 20. Juli 2018 um 09:36 Uhr

Freiburg

Wer Stadtbahn fährt, muss sich von Mitte März 2019 an umstellen. Mit dem Fahrplanwechsel strickt die Verkehrs-AG ihr Liniennetz um.

Eingeflossen sind die Erfahrungen seit der Eröffnung der Messelinie im Jahr 2015, die besser als erwartet angenommen wird. Ein Überblick: Gänzlich unverändert bleibt einzig die rote Stadtbahnlinie 1 zwischen Littenweiler und Landwasser. Die grüne Stadtbahnlinie 2 fährt wie bisher von Günterstal zur Hornusstraße in Zähringen. Allerdings nimmt sie künftig vom Bertoldsbrunnen aus den Schwenk über Hauptbahnhof, neues Rathaus im Stühlinger und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ