Innenstadt

Unibibliothek: Rohbauarbeiten sind in vollem Gang

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 12. April 2012

Freiburg

Es tut sich was im Untergrund der Freiburger Universitätsbibliothek: Die Rohbauarbeiten auf der Baustelle laufen.

Auch wenn man wegen des Bauzauns von außen zurzeit nicht viel sieht: Die Rohbauarbeiten für die neue Universitätsbibliothek (UB) sind in vollem Gange. 30 Arbeiter sind mit Presslufthämmern, Hochdruckwasserstrahlern und Bagger im Erd- und ersten Untergeschoss im Einsatz. Im dritten Kellergeschoss werden vier schräge Betonsäulen errichtet, die – wenn der Bau fertig ist – 37 Meter hoch sein werden. Ab Mai wird der Rohbau dann für alle zu sehen sein. Und für Ende 2012 oder Anfang 2013 ist die Montage der Fassade aus Glas und Stahl geplant.

Im jeweils fußballfeldgroßen zweiten und dritten Untergeschoss läuft der normale UB-Betrieb, je nach Schicht zwölf bis 18 Mitarbeiter betreuen im Tiefmagazin die rund 3,5 Millionen Bücher. Dort sind an vier Stellen die Regalreihen durch Einhausungen unterbrochen, hinter denen sich dicke Betonsäulen verbergen. Diese sind in den Untergrund gebaut worden – drei von vier Pfeilern ragen bereits vom dritten bis ins erste Untergeschoss mehrere Meter in die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ